Punktuell werden Themen meines Buches diskutiert

Aktuelles Thema das ich in meinem Buch 2013 schon beschrieben habe

Meine 10 Gebote für eine moderne Schule

Punkt 7. - Das Schülerverhalten

Schüler, die nicht entsprechen und stören, müssen aussortierbar sein So wie die unmotivierten Lehrer aussortiert gehören, verhält es sich auch mit verhaltensauffälligen Schülern. Es muss die Möglichkeit geben, diese aus dem Unterricht auszuschließen, wenn sie den Unterricht stören. Es ist die Aufgabe der Eltern, den Kindern Manieren beizubringen, und wenn diese das nicht schaffen, dann muss das Konsequenzen für die Schüler haben. In jeder Schule sollte es eine Sammelklasse für die Auffälligen geben, egal welchen Alters, die dann von einem speziell psychologisch ausgebildeten Pädagogen unterrichtet werden, der diese Schüler wieder „auf Linie“ bringt – natürlich immer in Abstimmung mit den Eltern und unter der Vorgabe, dass der Schüler den regulären Unterricht erst wieder besuchen kann, wenn er weiß, wie man sich benimmt. Schafft er dann die Klasse nicht, muss er eben wiederholen. Es kann nicht sein, dass wegen ein paar Auffälligen pro Klasse alle anderen Schüler leiden müssen, weil sie abgelenkt sind und der Lehrer keinen ordentlichen Unterricht gestalten kann.

S. 166 im Buch

Unterhaltsame Schulanalyse